Alpen.Kraft.Retreats fünf Säulen der Gesundheit zu mehr WohlbefindenAlpen.Kraft.Retreats fünf Säulen der Gesundheit zu mehr Wohlbefinden

Das ist Alpen.Kraft:

Sechs Säulen der Gesundheit

Sechs starke Säulen der Gesundheit bilden die Basis der Alpen.Kraft.Retreats.
Jeder dieser Bausteine hat einen speziellen Fokus und Zugang zum immer gleichen Ziel: ankommen bei sich, sich neu entdecken, sich entfalten.

Felsenfest, stark, frei, zufrieden und ausgeglichen, in Balance und mit tiefem Selbstvertrauen – das ist unser Wunschbild von uns selbst. So würden wir uns gerne sehen und erleben – verwurzelt im Alltag, aber frei im Sein. Ein Leben, in welchem wir Möglichkeiten nutzen können und nicht Chancen verpassen müssen. Ein Leben, das wir in seiner ganzen Fülle genießen und am Schopf packen können, weil wir voller Energie, Lebenslust und Tatendrang sind. Damit wir dorthin kommen, gilt es, loszulassen, zur Ruhe zu kommen, Ballast abzuwerfen, sich frei von all dem zu machen, was uns hemmt und blockiert. Erst dann schaffen wir die Basis dafür, unser Leben in vollen Zügen genießen zu können.

Im ALPENHAUS GASTEINERTAL setzt man auf das Bewahren gleichermaßen wie auf das Weitergehen, auf das Verstehen und Begreifen ebenso wie auf das Erweitern und Tiefschürfen. Mit den ALPEN.KRAFT.RETREATS hat man ein auf sechs Säulen der Gesundheit fußendes Programm geschaffen, das den Mensch zurück zu sich selbst und zurück zur Natur führt, in seiner Gesamtheit begreift und einen bewussten und authentischen Rückzug vom Alltag bietet. Jede dieser sechs Säulen der Gesundheit hat einen anderen Fokus, einen anderen Zugang, um Einklang zu schaffen – eine tiefe Balance, die nicht aus Anstrengung heraus entsteht, sondern aus natürlicher innerer Stärke. Das Finden, Erwecken und Stärken dieser inneren Kraft in all ihren Facetten ist das Ziel der sechs Säulen der Gesundheit der ALPEN.KRAFT.RETREATS.

DESTRESS:

Die Macht der Gewohnheit brechen

Die Muskeln unseres Körpers funktionieren gemäß eines ausgeklügelten Zusammenspiels. Wird einer zu stark, wird der andere zu schwach – und muss sich beugen. Das ist im Körper so wie im Geist: Unsere Kräfte wieder in Gleichklang zu bringen, unseren Alltag zurückzuerobern, ist Ziel von ALPEN.KRAFT.DESTRESS.